Noch geht es weiter

Aber, und bei dem Gedanken wird mir ganz klamm, die Reise neigt sich dem Ende zu. Einerseits: mein Kopf ist voll. Und das Leben aus dem Koffer so gar nicht meins. Andererseits: Auf eine Art komme ich gerade erst an. Werde geläufiger auf dem fremden Kontinent. Und hätte nicht übel Lust noch zwei Wochen an einem Ort (am Meer) zu bleiben.

Dass es in Santa Fe Schnee gab, war wirklich eine Überraschung. Bei der Weiterfahrt konnte ich auch die sensationelle Riesenwolke sehen, aus der es kalt rieselte. Die Landschaft in New Mexico ist so, wie man sich wohl den Wilden Westen vorstellt. Und – was mich überraschte – es gibt schnellere Wechsel als ich dachte (das gilt allerdings für bislang alle Gegenden, die ich durchfahren habe). Mal eine Weile nicht rausgeschaut: Schon konnte es sein, dass der Boden eine ganz andere Farbe hatte, oder da, wo es eben noch flach wie eine Pizza war, Hügel das Kommando übernommen hatten. Was New Mexiko angeht, haben mich vor allem die Farben begeistert. Wenn die Bäume fehlen, sind es die verschiedenen Sträucher, aber eben auch die Böden, die hier leuchten und von tiefblaue Schatten belebt werden. Ein Traum. Heute geht es in einen versteinerten Wald und von da ins Innere von Arizona. Ich freue mich darauf, dass es wieder wärmer wird. Aber eben. Je weiter ich in Richtung Kalifornien komme, meinem Lieblingsziel auf dieser Reise, desto näher rückt der Abschied.

Filed under: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s