Kategorie: Allgemein

Wen treffe ich auf Reisen?

Mich selbst. Das ist wahrscheinlich in jedem Fall eine stimmige Antwort. Dennoch ist mir unterwegs aufgefallen, was ich in Berlin zwar sehe, bislang aber kaum registriert habe. Dieser Wunsch, in einer fremden Umgebung Selfies zu machen. Vielleicht ist mir das in Berlin deshalb nicht so präsent, weil ich hier lebe, und mir die Umgebung präsent […]

Was bleibt?

Was bleibt von einer Reise außer Erinnerungen und Mitbringsel? Die Frage ist für mich die nach dem Sinn von Reisen. Ferien. Ja: Das tun, wozu ich sonst keine Gelegenheit habe. Und das heißt bei mir sehr konkret: weit weg vom Schreibtisch leben. Es ist tatsächlich eine Befreiung, und zwar, je weiter ich weg bin. Denn […]

Pausenbild…

Das reizende Streifenhörnchen hält die Stellung, solange ich mich wieder an meine Schreibtischexistenz gewöhne. So gesehen im Joshua Tree Nationalpark in Kalifornien. Zum Glück wusste ich da noch nicht, dass es neben den süßen Hörnchen auch Taranteln gibt.

Do it once and do it well

Wer eine Reise tut, hat viel zu erzählen. Aber eben auch viel, zum drüber nachdenken. Mir ging das so bei fast allen Stationen meiner Amerika-Reise. Weil ich Dinge sah, die auf andere Lebensentwürfe hinwiesen, weil ich an Orten war, die tatsächlich andere Anforderungen stellten oder (für mich) neue Ideen bereithielten. Pleasant Hill, ein verlassenes, aber […]

Nicht unbedingt eine Reiselektüre,

aber durchaus ein gutes Buch: Else Buschheuers „Hier noch wer zu retten? Über die Liebe, den Tod und das Helfen“. Nicht unbedingt ein einfaches Buch. Am Anfang habe ich mich nur im Kreis gedreht. „Das meint die doch jetzt nicht ernst“, habe ich mich gleich mehrfach gefragt. „Wie kann man denn so naiv sein, aber […]

Gleichzeitig

Eine Erfahrung beim Reisen ist die veränderte Zeitwahrnehmung. Klar, wer aus seinem Alltagstrott aussteigt und unter einem fremden Himmel unterwegs ist, hat zumindest die äußere Uhr verloren. Wer dann noch an einen Ort fährt, den er oder sie schon kennt, und sich vor Sehnsucht danach verzehrt hat – eine wirklich ulkige Erfahrung. Ich zumindest hatte […]