Kategorie: Allgemein

Gewohnheiten ändern.

So wichtig Gewohnheiten sind – so unvermeidbar scheint es, sie gelegentlich zu ändern. Um frisch im Kopf zu bleiben. Um nicht einzurosten. Und so noch schneller alt zu werden, als Fitness und Workouts erlauben. Wie sieht es aus? Hat jemand von Euch in den letzten Wochen Gewohnheiten aufgegeben? Neue entwickelt? Alte angepasst? Ich für meinen […]

Gesunkene Schiffe heben

Zwei oder drei aktuelle Zeitungsartikel, aber auch Gespräche mit Freund/innen, Kolleg/innen zeigen: Der augenblickliche Rückzug lässt bei vielen von uns Gedanken hochsteigen, die tief vergraben waren. Aktuelle Alpträume sind sicher eine Reaktion auf die Unsicherheit, was kommen wird. Und auf die heikle berufliche Lage, in der die meisten von uns stecken. Doch ein Teil scheint […]

Zeit für Visionen

Nein. Der Arzt hat zu. Ich pflege meine Visionen ganz ungehemmt zur Zeit. Wenn schon alles anders ist als sonst, warum sollte nicht Platz für Unvorstellbares sein? Immer wieder ertappe ich mich dabei, mir eigene Wünsche nicht zuzugestehen. Dabei geht es nicht unbedingt darum, etwas zu haben, als vielmehr darum, etwas zu machen. Viele Dinge […]

Zustände wie im sizilianischen Dorf

auf der Berliner Kreuzbergstraße dösen die Hunde in der Sonne… Tatsächlich ist es für mich immer wieder überraschend, wie anregend für mich neue Szenarien im augenblicklichen Alltag sind. Ich habe fast schon ein Überangebot an alternativen Gefühlen (oder Befindlichkeiten) für mein tägliches Dasein, eigentlich wohl das, was man sich unter einem „Urlaub zu Hause“ vorstellt, […]

Der Hase macht sich aus dem Staub

Und zwar wörtlich. Denn der Kreis, aus dem wir Hasi gerade herausspringen sehen, ist nichts anderes als ein sensationeller Staubkringel, der sich mal bei mir zu Hause rund um ein Stuhlbein gebildet hat, und für seine Schönheit erst auf den Kopierer musste und später sogar einen Auftritt in den Klunkern hatte. Ich hatte einen endlosen […]

Wir wissen es nicht

Den meisten von uns geht es gesundheitlich gut. Dennoch nagt diese neue Krankheit an fast allen. Sorgen um ältere oder geschwächte Freund/innen und Verwandte spielen eine Rolle. Sicher auch, dass die Ansteckung quasi unsichtbar verläuft. Der entscheidenden Punkt scheint jedoch zu sein, dass wir weiterhin sehr wenig wissen. Selbst Expert/innen können keine wirklichen Prognosen abgeben. […]