Kategorie: Allgemein

Nach bestem Wissen

Ehrlich? Ich glaube kein Wort. Ich habe eine wissenschaftliche Abschlussarbeit geschrieben, wenn auch nur eine Magisterarbeit, also die „kleine Schwester“ der Dissertation. Wir sind schon im Grundstudium mit den universitären Verabredungen zum Zitieren fremder Ideen vertraut gemacht worden, denn anders, als in einem nicht-wissenschaftlichen Text sind hier Fußnoten und der Hinweis auf die verwendete Literatur […]

Zeit, umzudenken

Die Generation meiner Eltern hat sich noch mit Fug und Recht der Hetze eines Achtstundentages verwehren können. Wir denken höchstens, dass wir unter unseren Fähigkeiten bleiben.

Von wegen…

Wer sich von diesem Buch das Rezept für ein bequemes Leben erwartet, wird schnell enttäuscht werden. Denn, auch wenn die Autorin ein Leben jenseits des Geldverdienens preist, heißt das noch lange nicht, dass nichts getan werden muss. Weil: Wer nicht kauft, muss sehen, wie er oder sie die Sachen anders bekommt. Selbermachen gehört dazu, gute […]

Sich zu helfen wissen

Meine Mutter war darin eine Meisterin: Irgendetwas fehlte, es musste schnell gehen, niemand war bei der Hand, Tipps zu geben oder sonst eine Hilfe. Zack, wurde improvisiert und was daraus entstand hielt – zumindest einen Nachmittag oder einen Abend lang. Genial, auf der einen Seite. Und eine wesentliche Strategie, wenn man im Krieg geboren war, […]

Glück, Liebe, Gesundheit

sind vermutlich die Top Drei unter den Geburtstags- oder Neujahrswünschen. Nichts dagegen. Das Trio Liebe, Treue, Hoffnung eine altmodische Variante, die sich im Glauben, aber auch ganz weltlich verstehen ließ. Auch da: Wer würde meckern. Oder guten Feen diese Gaben ausschlagen. Dennoch frage ich mich immer wieder: Ist es wirklich das, wofür es sich zu […]