Wenn es anders kommt…

Auf Reisen krank zu werden, ist Mist. Man kann nicht zur rechten Zeit los. Verpasst den Zug, und einmal im falschen Film, geht es gerne mit anderen Hindernissen gleich weiter. Straßenbahn bleibt hängen, weil ein Lastwagen die Oberleitung geschreddert hat, eine genervte Passantin rennt mich um, hilft mir nicht mal auf, drängelt sich dann am Schalter auch noch vor, ich verpasse den nächsten Zug um eine Minute, tja. Und jetzt sitze ich mit schwarzem Tee im Café, würde wirklich gerne mehr bestellen, habe aber so schlimme Krämpfe, dass ich mich nicht mal traue, mehr Tee zu trinken. Und statt ordentlich abzuregnen, hängen die grauen Wolken auch bloß unmotiviert über der Stadt. Wer braucht das denn? Na, zumindest hat mein Schutzengel jetzt richtig was zu tun.

Filed under: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 8

    • Stephanie Jaeckel 25. September 2019

      Langsam geht es mir besser. Und ich sehe auch wieder optimistisch nach vorne. Gestern gab es so Momente, wo ich mich schon die Reise absagen sah. Aber heute: selbst wenn ich mir einen Zeh gebrochen habe, ist es der linke Fuß, den ich zumindest nicht zum Automatik-Auto-Fahren brauche… Ja, der Schutzengel ist ganz robust. Der hat auch wieder ganze Arbeit geleistet…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s