Den Klunkern gehen die Fotos aus

Was ich im Privaten durchaus akzeptiere – dass durch Rechnerausfälle Daten verloren gehen – ist im Berufsleben, aber auch für diesen Blog mehr als lästig. Aber durch das plötzliche Ende meines alten Rechners habe ich tausende von Fotos verloren – und jetzt stehe ich tatsächlich mit leeren Händen da.

Ich bin mir noch nicht im Klaren, wie ich das Problem löse. Es gibt noch einige Speicherkarten es gibt sogar noch alte CDs, mal sehen, was ich reaktivieren kann. Fürs Erste werde ich etwas weniger schreiben. Fürs Weitere hoffe ich, bald wieder genug Material zu haben.

Und weil wir schon von Verlusten reden: Seppo hat seinen Seppolog beendet. Sehr schade. Denn das war wirklich ein eigener Blog, manchmal nervig, aber wirklich immer originell. Ich habe gerne dort gelesen. Lieber Seppo: Vielen Dank!

Einsortiert unter: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 14

  1. de Chareli 5. Oktober 2017

    Überaus ärgerlich, aber wenn die Festplatte nicht vollkommen hinüber ist, kann man die Fotos eventuell retten. Die sind ja nicht einfach weg. Und vielleicht für die Zukunft über die Anschaffung eines externen Backups nachdenken, das stets mitläuft und Sicherheitskopien macht. Ich verwende da eine WD My Passport Festplatte mit 1TB. Für schlappe 60 EUR. Hat micht bereits mehrmals gerettet.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s