Vielleicht ist es nur ein Symptom,

aber ein deutliches: In den ersten Stunden der Auszählung der Europa-Wahlergebnisse gab es – zumindest schien es mir so – nur deutsche Ergebnisse und Analysen aus deutscher Sicht. Erst eben, und auch da erst nach einigem Stöbern, fand ich gesamteuropäische Daten und Kommentare. Ich denke, hier zeigt sich die neue Herausforderung: nicht nur Europa zu sagen, sondern auch zu denken. Und damit meine ich einen scharfen Blick auf gemeinsame Aufgaben, Chancen und Pflichten. Gefragt sind wir alle, aber besonders „die Medien“, die nach der Wahl das neue Europaparlament für uns sichtbar machen sollten indem sie die Arbeit dort kommentieren, analysieren und zur Diskussion stellen, nicht nur hin und wieder, sondern laufend. Damit wir nicht weiterhin ratlos und vereinzelt herumstehen, wie die Leute auf dem Foto. Es wäre schön, über Europa endlich ins Gespräch zu kommen, wie gestern schon bei der Wahl, als ich etliche meiner Nachbarinnen und Nachbarn im Wahllokal getroffen habe, was – wie wir alle fanden – viel zu selten geschieht.

Filed under: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 4

  1. Franz Firla 27. Mai 2019

    Eine gute Beobachtung! Und auch heute finden sich die Grafiken mit den Gesamteuropäischen Ergebnissen bei den online-Zeitungen ganz zum Schluss. Wichtiger ist, ob Weber Kommissionspräsident wetden und Nahles sich halten kann.
    Und natürlich werden wir jetzt von Deutschland aus das Klima ändern! Das haben wir ja schließlich gewählt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s