Spülen in der Steinzeit

Also, so weit, so klar: Spülhandschuhe waren auch schon unseren frühen Vorfahren ein Begriff. Doch die Prilblumen wurden bislang in noch keiner Höhlenmalerei gesichtet. Insofern ist unklar, wie die ersten Menschen ihr Geschirr wieder auf Hochglanz bekamen. Dass sie die Handschuhe auch zum Pilzeputzen und Melken verwendeten, können wir erkennen. Wer allerdings diese passgenauen Haushaltshilfen (sogar für sechsfingrige Spüler/innen) herstellte, weiss kein heutiger Mensch. Tja, liebe Leute: es bleibt einmal mehr dabei: Wir wissen so wenig…

Einsortiert unter: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 3

  1. Stephanie Jaeckel 15. Oktober 2016

    Gesehen habe ich dieses Bild in der Berliner Ausstellung „Felsbilder der Sammlung Frobenius“. Das ist eine Sammlung von Zeichnungen und Malereien, die Künstler/innen und Kunststudent/innen auf Exkursionen zu den Höhlenbildern für die Wissenschaftler zeichneten. Im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert waren Fotoapparate noch zu groß und zu empfindlich, um auf solche extremen Touren mitgenommen zu werden. Mittlerweile sind diese „Kopien“ in vielen Fällen die „Originale“, weil die Felsbilder zerstört wurden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s