Drei Wünsche frei

So geht es zumindest in Märchen, wo kein Wunsch allein daher kommt. Drei Feen sind auch schon mal unterwegs, alle mit Wünschen oder deren garstigen Verwandten: den Verwünschungen bepackt. Was würde ich sagen? Würde ich für jeden Wunsch einen Namen finden, einen lang schon gehegten Traum, der tief im Innern schläft? Würde ich vorsichtshalber nur einen Wunsch zur Erfüllung bringen, um? Mich nicht zu verraten? Nicht maßlos zu werden? Die Folgen nicht ausbaden zu müssen? Wer sich mit Wünschen auskennt, weiß nämlich, dass sie oft nicht den Weg nehmen, den man selbst für sie ausgedacht hat. Sie schwingen aus, schlenkern und schlackern und saumseelen in der Gegend rum bis sie plötzlich zu einem Ziel kommen, das man sich nicht im tiefsten, tiefsten Traum so ausgedacht hätte. Psycholog/innen sagen, dass es manchmal besser ist, sich von Wünschen zu trennen. Andere behaupten, wir würden nur deshalb Musik hören, um wieder Wünsche – oder zumindest Sehnsucht – zu erspüren. Drei Wünsche frei. Als Kompass des Lebens. So gesehen sind schon die Wünsche der Schatz.

Filed under: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 3

  1. Stephanie Jaeckel 2. Oktober 2015

    Von wegen „Expertin“… ich merke nur, dass ich mich immer wieder auf dieselben Themen stürze, ohne schlauer zu sein als vorher. Aber vielleicht braucht es so viele Durchgänge, bis man klarer sieht. Außerdem sind Wünsche ja auch ein großes Thema, da kann man ja gelegentlich dran knabbern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s