Gute Laune

scheint mir, je älter ich werde, eins der wichtigsten Accessoires zu sein, mit denen man das Haus verlässt. Und wenn keine zur Hand ist? Schnell mal umschauen. Oft sind Dinge gleich nebenan, die einen zum Lachen oder zumindest zum Schmunzeln bringen. Oder Dinge, von denen man gar nicht wusste… – Ich habe zum Beispiel erst diesen Sommer meine Liebe zu ulkigen alten Autos entdeckt. Manche von ihnen parken an denselben Stellen und ich freue mich schon aufs Wiedersehen. Aber eben. Gute Laune ist – um mich nicht zu verfranzen (aber wer wusste das schon wieder, dass das SO geschrieben wird!?) – die Grundlage für gelungene Begegnungen, für vergnügliche Stunden, für Herzensfreuden. Ich meine zumindest zu begreifen, dass es dabei nicht um eine zur Schau getragene Fröhlichkeit geht, sondern darum, einen offenen Blick für das, was gerade geht, zu bewahren. Gute Laune zieht gute Gesellschaft nach sich, gute Gespräche. Gute Laune macht Vergnügen erst möglich. Vergnügen wiederum heißt nichts anderes, als aus dem Vollen zu schöpfen. Von allem genug zu haben. Warum also nicht? Oder nicht öfter? Ein Hoch auf die Gute Laune! Und dass wir immer wieder eine aus dem Hut ziehen.

Filed under: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s