Dienstreise II (Halle/Saale)

Manche Dienstreisen machen dann aber doch Spass. Vor allem, wenn man vorab schon einmal die Nase in eine im Aufbau befindliche Ausstellung stecken darf. So geschehen kürzlich im Kunstmuseum Moritzburg in Halle, wo gerade die große Sonderausstellung „Bauhaus Meister Moderne. Das Comeback“ eingerichtet wird. Direktor Thomas Bauer-Friedrich freut sich schon, 60 Bilder, die von den Nationalsozialisten verkauft wurden, können für die Dauer der Ausstellung wieder in Halle gezeigt werden, wo sie vor dem 2. Weltkrieg zu einer der drei modernsten öffentlichen Sammlungen in Deutschland gehörten. Eröffnung ist in einem Monat. Ich kann nur raten: Nix wie hin!

Filed under: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 5

  1. Carola 29. August 2019

    Danke für die Info! In Halle war ich noch gar nie, muss ich gestehen! Sehr gerne würde ich aber die Ausstellung besuchen… wie schön, dass Dir Dein Beruf in diesem Moment auf alle Fälle Spaß gemacht hat! 🙂

    Stephanie, ich würde sehr gerne viele Deiner Beiträge liken – aber das funktioniert leider nicht – wenn ich auf „liken“ drücke, öffnet sich nur ein weißes kleines Fenster – hast Du eine Ahnung, was das Problem sein könnte? (Bei anderen Blogs funktioniert das sehr gut…)

    Gefällt 1 Person

    • Stephanie Jaeckel 29. August 2019

      Ach, gut, dass Du das schreibst. Mir geht es nämlich umgekehrt so, dass ich auf vielen Blog-Seiten nicht mehr liken kann. Möglicherweise liegt das dann aber an meinem Account. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, werde ich mich darum kümmern. Das ist nämlich echt blöd. – Ja, ansonsten, Halle ist schon einen Ausflug wert. Ich stehe zwar nicht unbedingt auf historische Innenstädte, aber ich mag das Museum gerne und eben dass man dort anders als in Berlin alles zu Fuß zu machen kann. Von der Ausstellung schreibe ich auf jeden Fall noch was. Dir liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s