Fragen

oder: Wer nicht fragt, bleibt dumm. Heute gab es zwei Demonstrationen. Eine in Köln gegen die AfD, eine in Berlin, für unabhängige Forschung und Wissenschaft weltweit. Demonstrationen sind wichtig. Sie zeigen, wo es brennt. Fragen dagegen sind ein alltägliches Mittel, Köpfe in Bewegung zu bringen (weiß Gott! auch die eigenen).

Gestern ist mir auf dem Weg zur Staatsbibliothek eine solche Frage begegnet (s.o.). Sie war relativ leicht zu beantworten, hat mich aber auf meinem gesamten Weg hin und zurück noch einmal mein Verständnis von Dankbarkeit überdenken lassen. Gar nicht so selbstverständlich, das alles.

Die Frage ist übrigens mehr als eine Einzelaktion. Dahinter steht die „Erinnerungsguerilla“, ein Forum, das Interventionen im öffentlichen Raum mit solchen Fragestickern unternimmt. Man kann sich ihre Fragen bestellen und ebenfalls verkleben, man kann eigene Fragen vorschlagen oder die Aktionen finanziell unterstützen. Mir gefällt das Projekt. Denn die Fragen sind offen und persönlich. Sie geben mir etwas zu denken, was schnell zu einer grundsätzlichen – und in diesem Sinn auch politischen – Standortsuche wird. Wer Politikverdrossenheit und Desinteresse beklagt, kann vielleicht hier einen neuen Einstieg finden. Oder zumindest die eigene Befindlichkeit oder den eigenen Lebensweg beleuchten.

Weitere Hinweise auf http://www.erinnerungsguerilla.org

 

 

Einsortiert unter: Allgemein

von

Wer die Welt erkennen will, muss ganz genau hinsehen. Schon als Kind habe ich mir häufig die Augen gerieben und - wenn es sein musste - noch einmal hingesehen. Mittlerweile arbeite ich als Journalistin und als Autorin. Auch hier ist das genaue Hinsehen, keineswegs das Schreiben, die, wenn man so will, Kerntätigkeit (auch nicht das Telefonieren, obwohl es oft genug so scheint). Doch während ich meinen Blick bei der Arbeit fokussiere und das Gesehene zu allen möglichen Richtungen hin ausleuchte, möchte ich in meinem Blog kurze Blicke wagen. Wer zurückschaut, ist herzlich willkommen.

Comments 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s